Fr. 23.November 2018, 20:00 Uhr
Cornelia Funke Baumhaus, Dorsten
Eintritt: VVK 13,00 € / AK 16,00 €
Schüler/Studenten nur AK 10,00 €

Kioomars Musayyebi Quartett

Iran / Deutschland

Kioomars Musayyebi – Santur
Christian Hammer – Gitarre
Nils Imhorst – Kontrabass
Erfan Pejhanfar – Tombak

Der Musikverein Dorsten hat mit dem Kioomars Musayyebi Quartett mal wieder etwas ganz ungewöhnliches ausgegraben, und freut sich auf diese nicht alltägliche Konzert.

Vier Musiker, die aus ganz verschiedenen Richtungen zusammengefunden haben, bilden gemeinsam das Kioomars Musayyebi Quartett. Kioomars Musayyebi, Christian Hammer, Nils Imhorst und Erfan Pejhanfar spielen Impressionen von orientalischen Melodien und Rhythmen vermischt mit europäischen Arrangements, Weltmusik mit Einflüssen aus dem Jazz.
Der Schwerpunkt der Musik liegt auf den Kompositionen des iranischen Santurspielers Kioomars Musayyebi und den Arrangements des deutschen Gitarristen Christian Hammer.
Die Kombination der Melodien und Instrumente fügt sich zu einem neuen Ganzen zusammen und es entsteht ein einzigartiger Sound. In dem Zusammenspiel und der Stimmung zwischen den Musikern liegt das, was das Kioomars Musayyebi Quartett ausmacht. So entsteht der Klang, der diese Band auszeichnet.
Seit seiner Gründung im Februar 2015 spielte das Quartett bei verschiedenen Festivals in ganz Deutschland, unter anderem bei den Hildesheimer Wallungen und Essen.Original.
Anfang 2018 ist die erste CD des Kioomars Musayyebi Quartetts „Tamanna“ erschienen.

Konzertkarten Vorverkauf: Vereinte Volksbank, Stadtinfo